MEHRSTÄRKENKONTAKTLINSEN

Circa ab dem 40. Lebensjahr nimmt die Fähigkeit des Auges, sich auf Nähe einzustellen (Akkomodation) ab. Man benötigt zum Lesen eine Lesebrille.

Heute kann die Altersweitsichtigkeit auch mit Kontaktlinsen korrigiert werden. Ähnlich einer Gleitsichtbrille haben diese Kontaktlinsen Korrektionswerte für Ferne und Nähe. Mehrstärkenkontaktlinsen, multifokal oder bifokal, gibt es sowohl als weiche als auch als formstabile Kontaktlinse. Mehrstärkenkontaktlinsen sind die moderne Korrektur für Junggebliebene ab 40 Jahren.

Mehrstärkenkontaktlinsen sind für Kurzsichtige, Weitsichtige und in der Ferne Normalsichtige geeignet.

Welches Kontaktlinsensystem Ihren Anforderungen an das Sehergebnis am Besten entspricht, kann nur im Rahmen eines Anpassungs- und Trageversuches festgestellt werden. In unserem Augenzentrum werden alle notwendigen Untersuchungen vorgenommen und Ihre Kontaktlinsen an Ihre Anforderungen und Wünsche angepasst.

Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie beste Sicht und höchsten Tragekomfort genießen können. Mittels regelmäßiger Kontrolluntersuchungen (1x jährlich) wird dieses optimale Ergebnis weiter angepasst, um jederzeit ihre Ansprüche zu erfüllen.

Wir bieten Ihnen angepasste Mehrstärkenkontaktlinsen von folgenden Herstellern an:

Logo Medilens     Logo Galifa     Logo Falco

 

Diese Produkte sind exklusiv beim Augenarzt und Kontaktlinsen Dr. Azem verfügbar und bieten durch Ihre Anpassung den besten Tragekomfort.

Im Rahmen eines Beratungsgespräches stellen wir Ihnen gerne die Vorteile dieser Kontaktlinsen vor.

 

 

Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. OK